Allgemeinmedizin

BilanCyn®

Mit der Kraft der Artischocke

DIE KÖNIGIN DER GEMÜSEPFLANZEN. Als eine der ältesten Gemüsesorten gehört die Arti­schocke zur Familie der Korbblütler. Schon die Griechen und Römer wussten die vielfältigen Eigenschaften ihrer großen, violett gefärbten Blütenstände besonders zu schätzen.
Ihren Ruf als Delikatesse verdankt sie vor allem ihrem angenehm bitteren Geschmack. Die flei­schigen Blätter der Artischocke wurden bereits im alten Ägypten heilkundlich verwendet* und insbesondere zur Förderung von Stoffwechsel und Verdauung eingesetzt.

Zur symptomatischen Linderung von Verdauungsstörungen mit Völlegefühl oder Blähungen

Die Verdauungsorgane sind das Kraftwerk des menschlichen Körpers, doch hastiges Essen, ungesunde Ernährung und täglicher Stress führen heute bei immer mehr Menschen zu Verdauungsstörungen – eine Zivilisations­krankheit mit steigender Tendenz.
Die Artischocke schafft hier Abhilfe: Dank der verdauungsfördernden Wirkung ihrer Blätter wirkt sie sich lindernd auf Blähungen und Völlegefühl aus.

Bewährte Hilfe für eine gesunde und reibungslose Verdauung – laktosefrei und vegan!

Jeder Fünfte wird hierzulande als laktose­ intolerant eingestuft** und bei vielen Personen rufen laktosehaltige Produkte Unwohlsein wie Bauchschmerzen, Durchfall oder Blähungen hervor. Zudem steigt die Anzahl derer, die sich für vegane Produkte interessieren. BilanCyn® nimmt diese Themen ernst und verzichtet auf Laktose sowie auf tierische Produkte.

BilanCyn® PZN Lagerhinweis
20 Kapseln 14852698 nicht über 25°C lagern
50 Kapseln 14852706 nicht über 25°C lagern
100 Kapseln 14852712 nicht über 25°C lagern

 

Die besondere Kraft der Artischocke basiert auf der speziellen Kombination ihrer natürlichen Inhaltsstoffe


Quellen:
www.spektrum.de/lexikon/biologie/artischocke/5274
www.enzyklopaedie-dermatologie.de/naturheilkunde/artischocke-9208
www.biothemen.de/Heilpflanzen/presssaft/artischocke.html
*www.apotheken-umschau.de/heilpflanzen/artischocke
**www.krank.de/krankheiten/laktoseintoleranz/

Hepar-Pos

Wichtiger Hinweis:

Unsere Arzneimittel unterliegen laufenden Weiterentwicklungen. Bitte beachten Sie jeweils, dass der Informationsstand der verwendeten Packung maßgebend ist.

Pflichttexte

BilanCyn® Hartkapseln 400 mg.
Wirkstoff: Artischockenblätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur symptomatischen Linderung von Verdauungsstörungen mit Völlegefühl oder Blähungen (Flatulenz). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
URSAPHARM Arzneimittel GmbH, Industriestraße 35, 66129 Saarbrücken, www.ursapharm.de
Stand: Dezember 2018