Kombination aus Hyaluronsäure und Ectoin

URSAPHARM launcht HYLO DUAL INTENSE®

Saarbrücken, 21.11.2019. Die Saarbrücker URSAPHARM Arzneimittel GmbH erweitert ihr HYLO® Produktsortiment und führt mit HYLO DUAL INTENSE® ein neues Augentropfenprodukt ein. HYLO DUAL INTENSE® enthält eine Kombination aus 0,2% Hyaluronsäure und 2% Ectoin. Durch dieses duale Wirkprinzip der beiden hochwertigen Inhaltsstoffe wird das Auge intensiv und langanhaltend befeuchtet. Typische Symptome v.a. des chronisch trockenen Auges, wie Juckreiz und Brennen, die als Reaktionen auf Reizungen auftreten, werden so gelindert. HYLO DUAL INTENSE® ist frei von Konservierungsmitteln und Phosphaten und ab sofort in Apotheken erhältlich.

Christian Krensel, Global Director Marketing & Sales URSAPHARM: „Als Marktführer auf dem Gebiet der befeuchtenden Augentropfen arbeiten wir kontinuierlich an der Optimierung sowie dem Ausbau unseres Produktportfolios. Dabei setzen wir konsequent auf natürliche Inhaltsstoffe, um eine hohe Verträglichkeit zu garantieren. Mit HYLO DUAL INTENSE® haben wir eine innovative und hochwirksame Lösung entwickelt, die als Intensivtherapie bei chronisch trockenen Augen mit entzündlicher Symptomatik eingesetzt wird.“

Hochwirksame Inhaltsstoffe

HYLO DUAL INTENSE® enthält eine besonders hohe Konzentration an Hyaluronsäure. Die hohe Viskosität von HYLO DUAL INTENSE® sorgt dafür, dass die intensive Befeuchtung des Auges lange anhält. So können stärkere oder chronische Beschwerden gelindert und das Auge dauerhaft vor Reizungen geschützt werden. Der Zusatz von Ectoin erhöht die Wasserbindung an den Zellen der Augenoberfläche, wirkt stabilisierend auf die fetthaltige Phase des Tränenfilms und unterstützt damit die physiologische Barriere des Auges.

Das patentierte COMOD® System von URSAPHARM

HYLO DUAL INTENSE® ist ausschließlich im patentierten COMOD®-System erhältlich. Dort sind die Augentropfen in einem luftdicht verschlossenen Beutel verpackt und kommen zu keinem Zeitpunkt in Kontakt mit der Umgebungsluft. Dadurch lässt sich das Produkt auch bei vollständigem Verzicht auf Konservierungsstoffe steril halten. Da das COMOD®-System eine präzise Dosierung von genau einem Tropfen pro Pumpstoß erlaubt, ist der Inhalt besonders ergiebig. Die abgegebene Flüssigkeitsmenge ist bei jeder Anwendung einheitlich groß, sodass eine gleichbleibende, zuverlässige Wirkung erzielt wird. Sämtliche Augentropfen des HYLO EYE CARE® Sortiments werden im COMOD®-System angeboten und sind daher konservierungsmittelfrei, präzise zu dosieren und nach Anbruch sechs Monate haltbar.

Höchste Qualität von URSAPHARM – made in Germany

Die URSAPHARM Arzneimittel GmbH ist ein international operierendes mittelständisches Pharmaunternehmen, das sich aufgrund seines breiten und hochwertigen Produktspektrums auf dem Gebiet der Ophthalmologie in Deutschland als Marktführer etabliert hat und zu den führenden Anbietern in Europa zählt. Seit der Gründung im Jahr 1974 ist URSAPHARM ein Garant für den konsequenten Transfer innovativer pharmazeutischer Konzepte in erfolgreiche Arzneimittel und Medizinprodukte – zu den erfolgreichsten Entwicklungen zählt die HYLO EYE CARE®-Linie zur Befeuchtung der Augen. Abgerundet wird das Angebotsportfolio durch verschiedene Präparate für die Allgemeinmedizin in Form von Filmtabletten, Kapseln, Granulaten, Sprays und Salben. Darüber hinaus stellt URSAPHARM seine Kompetenz bei der Entwicklung, Herstellung, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung als leistungsstarker Lohnfertiger und Kooperationspartner weltweit zur Verfügung. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Saarbrücken verfügt über Niederlassungen in Frankreich, BeNeLux, Italien, Österreich, der Schweiz, Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik, Portugal, Russland und Indien sowie Kooperationsvereinbarungen mit Vertriebspartnern in über 80 Ländern. Der Erfolg von URSAPHARM wird in erster Linie von Menschen bestimmt. Die schöpferische Kraft der Mitarbeiter, ihre Leistungsbereitschaft und ihre Motivation bilden die tragfähige Basis für eine herausragende Marktpositionierung und den starken Motor für innovative Produktentwicklungen. Mehr als 700 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Hauptsitz Saarbrücken und in den Vertriebsländern sichern durch ihr Engagement den Erfolg des Unternehmens.

 

Pressekontakt:
dot.communications
Philip Löbbecke
Tel: 089/530797-15
p.loebbecke@dot-communications.de