Neues Markendesign

EvoTears® Augentropfen werden Teil der HYLO® Produktfamilie

Saarbrücken, 13.09.2022. Die URSAPHARM Arzneimittel GmbH integriert im September 2022 das Lipidphasenprodukt EvoTears® zur Behandlung von Trockenen Augen in die bekannte HYLO®- Markenfamilie des Unternehmens. Entsprechend wird das Design von EvoTears®, das seinen Produktnamen und die inhaltliche Zusammensetzung beibehält, an das der HYLO®-Markenfamilie angepasst. Mit Integration von EvoTears® in die HYLO®-Reihe bietet URSAPHARM als einziger Pharmahersteller ein Produktportfolio, das eine gezielte Therapie für alle Schweregrade und Formen des Trockenen Auges ermöglicht, unter einem Markendach.

Die Verpackung von EvoTears® ist künftig analog zu den anderen Produkten der HYLO®-Range gestaltet, eine prägnante Logokachel verdeutlicht die neue Markenzugehörigkeit. Zur Wiedererkennung bleibt die bisherige goldgelbe Farbigkeit erhalten. Auch die Tropferflasche bleibt bis auf eine Designanpassung des Etiketts weiter bestehen.

Als Teil der HYLO®-Produktfamilie richtet sich EvoTears® in erster Linie an Personen, die sehr viel Zeit – privat oder beruflich – am Bildschirm verbringen. Dazu zählen alle Arten von Bildschirmen, also Computer, Laptop, Smartphone oder auch TV. Beim konzentrierten Blick auf Bildschirme blinzelt man unbewusst deutlich seltener, was die Verdunstung des Tränenfilms begünstigen und so zu einem Trockenen Auge führen kann. EvoTears® benetzt die Augenoberfläche, legt sich wie ein Schutzmantel über den Tränenfilm und wirkt somit einer vorzeitigen Verdunstung entgegen. Aber nicht nur Computerarbeit, sondern auch Klimaanlagen, Zugluft oder Kälte können zu Trockenen Augen führen. Bei diesen äußeren Einflüssen trägt EvoTears® zu einer Stabilisierung des Tränenfilms bei und lindert Symptome des Trockenen Auges wie brennende und tränende Augen.

Das 2015 eingeführte Produkt EvoTears® stellt eine neue innovative Therapieklasse in der Behandlung Trockener Augen dar. EvoTears® ist wasserfrei und geht mit seinem einzigen Inhaltsstoff Perfluorhexyloctan gezielt die Lipidphasenstörung an, die bei fast 60 Prozent der Betroffenen die alleinige Ursache für das Krankheitsbild ist. Denn EvoTears® ersetzt nicht – wie die meisten Produkte – den wässrigen Teil des Tränenfilms, sondern schützt stattdessen den wässrigen Teil vor der Verdunstung, indem es sich wie ein Schutzmantel darüberlegt. Da das Produkt auf Wasser verzichtet, bleibt es auch in der normalen Tropferflasche ohne Konservierungsmittel sechs Monate nach Anbruch haltbar und enthält außerdem keine Phosphate. Somit fügt sich das Produkt ideal in die phosphat- und konservierungsmittelfreie HYLO®-Produktfamilie ein, die ein umfassendes 360-Grad-Portfolio für Trockene Augen bietet. Von der gelegentlichen Befeuchtung bis hin zur intensiven Therapie bei starken Beschwerden mit Entzündungen oder Schädigungen der Hornhaut decken die HYLO® Produkte damit eine Rundumversorgung für die Augen ab.

Weitere Informationen zu EvoTears® und den HYLO® Produkten sind ab 14.09. unter https://hylo.de/produkte/evotears bzw. https://hylo.de/ zu finden.

Höchste Qualität von URSAPHARM – made in Germany

Die URSAPHARM Arzneimittel GmbH ist ein international operierendes mittelständisches Pharmaunternehmen, das sich aufgrund seines breiten und hochwertigen Produktspektrums auf dem Gebiet der Ophthalmologie in Deutschland als Marktführer etabliert hat und zu den führenden Anbietern in Europa zählt. Seit der Gründung im Jahr 1974 ist URSAPHARM ein Garant für den konsequenten Transfer innovativer pharmazeutischer Konzepte in erfolgreiche Arzneimittel und Medizinprodukte – zu den erfolgreichsten Entwicklungen zählt die HYLO®- Produktfamilie mit Augentropfen und -salben zur Befeuchtung der Augen. Abgerundet wird das Angebotsportfolio durch verschiedene Präparate für die Allgemeinmedizin in Form von Filmtabletten, Kapseln, Granulaten, Sprays und Salben. Darüber hinaus stellt URSAPHARM seine Kompetenz bei der Entwicklung, Herstellung, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung als leistungsstarker Lohnfertiger und Kooperationspartner weltweit zur Verfügung. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Saarbrücken verfügt über Niederlassungen in Frankreich, BeNeLux, Italien, Österreich, der Schweiz, Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik, Portugal, Russland und Indien sowie Kooperationsvereinbarungen mit Vertriebspartnern in über 80 Ländern.

Pressekontakt:

dot.communications
Tel: 089/530797-21
URSAPHARM@dot-communications.de

Abbildung HYLO® Produktfamilie