Presse

Unternehmensprofil

Daten und Fakten

Entwicklung und Innovation, Marken und internationale Präsenz: die wichtigsten Kennzahlen der URSAPHARM Arzneimittel GmbH auf einen Blick.

  • Gründung URSAPHARM Arzneimittel GmbH im Jahr 1974
  • Hauptsitz und Produktionsstandort: Saarbrücken
  • Tätigkeitsschwerpunkt: Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Bereiche Allgemeinmedizin sowie Augen- und Nasenheilkunde
  • Hergestellte Darreichungsformen: Augentropfen, Augensalben, Nasensprays, Nasentropfen, Nasensalben, Ohrentropfen, Granulate, Tabletten, Filmtabletten und Kapseln
  • Geschäftsführung:
    • Frank Holzer
    • Dominik Holzer
  • Jahresumsatz 2016 Konzern: 150 Millionen Euro
  • Wichtigste Marken: HYLO® EYE CAREhysan®, aronia+Bromelain-POS®Zinkorotat-POS®, POSIFORLID®
  • Über 500 hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Saarbrücken und an den Vertriebsstandorten
  • Vertriebsniederlassungen in Frankreich, BeNeLux, Österreich, Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik, Portugal, Russland und Indien
  • Kooperationsvereinbarungen mit Vertriebspartnern in über 74 Ländern
  • Einführung des patentierten COMOD®-Systems im Jahr 1993. Das System ermöglich es, flüssige Inhalte auch ohne den Zusatz von Konservierungsmitteln über einen Zeitraum von mind. 6 Monaten steril und keimfrei zu halten
  • Qualitätsstandards:
    • DIN EN ISO: 9001:2008
    • DIN EN ISO 13485:2012+AC:2012
    • EU GMP/cGMP Standard