Neues Produkt zur täglichen Reinigung und Pflege der Augenlider

URSAPHARM erweitert POSIFORLID®-Portfolio um Lidhygiene-Tücher

Saarbrücken, 25.04.2022. Der Saarbrücker Arzneimittelhersteller URSAPHARM erweitert sein POSIFORLID®-Produktportfolio zur Behandlung und Pflege bei Lidrandentzündung um Lidhygiene-Tücher. Bei den POSIFORLID® Lidhygiene-Tüchern handelt es sich um vorbefeuchtete, sterile Einmaltücher zur sanften Entfernung von Ablagerungen wie beispielsweise Staub, Pollen und Verkrustungen auf den Augenlidern oder zwischen den Wimpern. Die Tücher enthalten Hyaluronsäure, Schachtelhalm und Euphrasia, sind ohne Zusatz von Konservierungsmitteln und Duftstoffen hergestellt und dermatologisch getestet. Entsprechend gut eignen sie sich für die tägliche, sanfte Reinigung der empfindlichen Lidhaut und können auch in Kombination mit dem POSIFORLID® Augenspray und der POSIFORLID® Augenmaske zur unterstützenden Anwendung bei Lidrandentzündung (Blepharitis) eingesetzt werden. Die POSIFORLID® Lidhygiene-Tücher sind ab sofort erhältlich und werden in Packungen zu 20 und 50 Stück angeboten.

Den Verkaufsstart der POSIFORLID® Lidhygiene-Tücher begleitet URSAPHARM mit einer Einführungskampagne, die sich in erster Linie an Ärzte und Apotheker richtet. Diese beinhaltet Handverkaufsdisplays für Apotheken inkl. Flyer, Muster für Arztpraxen, Bewegtbildspots auf den OTC-Screens von Apovid sowie Printanzeigen in ausgewählten Fach- und Publikumsmedien und ein klassisches Mailing an die Zielgruppe.

Die natürlichen Inhaltsstoffe der POSIFORLID® Lidhygiene-Tücher sorgen für eine sanfte Reinigung und Pflege der Augenlider. Die enthaltene Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit, beruhigt und pflegt die empfindliche Haut des Augenlids, sie wird hydriert und wieder geschmeidig. Schachtelhalm hat eine reinigende und beruhigende Wirkung, und Euphrasia wirkt ebenfalls hautpflegend und reizlindernd.

Mit den POSIFORLID® Lidhygiene-Tüchern komplettiert URSAPHARM das POSIFORLID®-Produktportfolio, das ein ganzheitliches Konzept zur Behandlung und Pflege bei Lidrandentzündung und Meibomdrüsen-Dysfunktion bietet. Die einzelnen Produkte sind ideal aufeinander abgestimmt:

  • POSIFORLID® COMOD Augentropfen und Posiformin 2%, Augensalbe zur Therapie des Reizzustandes
  • POSIFORLID® Augenmaske zur Wärmebehandlung
  • POSIFORLID® Augenspray zur unterstützenden Pflege bei Lidrandentzündungen und gereizten Augenlidern
  • POSIFORLID® Lidhygiene-Tücher zur täglichen, sanften Reinigung der Augenlider

Weitere Informationen zu POSIFORLID® unter: www.POSIFORLID.de

Höchste Qualität von URSAPHARM – made in Germany

URSAPHARM Arzneimittel GmbH ist ein international operierendes mittelständisches Pharmaunternehmen, das sich aufgrund seines breiten und hochwertigen Produktspektrums auf dem Gebiet der Ophthalmologie in Deutschland als Marktführer etabliert hat und zu den führenden Anbietern in Europa zählt. Seit der Gründung im Jahr 1974 ist URSAPHARM ein Garant für den konsequenten Transfer innovativer pharmazeutischer Konzepte in erfolgreiche Arzneimittel und Medizinprodukte – zu den erfolgreichsten Entwicklungen zählt die HYLO®-Linie zur Befeuchtung der Augen. Abgerundet wird das Angebotsportfolio durch verschiedene Präparate für die Allgemeinmedizin in Form von Filmtabletten, Kapseln, Granulaten, Sprays und Salben. Darüber hinaus stellt URSAPHARM seine Kompetenz bei der Entwicklung, Herstellung, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung als leistungsstarker Lohnfertiger und Kooperationspartner weltweit zur Verfügung. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Saarbrücken verfügt über Niederlassungen in Frankreich, BeNeLux, Italien, Österreich, der Schweiz, Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakischen Republik, Portugal, Russland und Indien sowie Kooperationsvereinbarungen mit Vertriebspartnern in über 80 Ländern.

Pressekontakt:

dot.communications
Tel: 089/530797-23
URSAPHARM@dot-communications.de