Reinmedientechniker (m/w/d) für den Bereich RRT/RMS

Sie verfügen über eine technische Berufsausbildung bevorzugt im Bereich der Verfahrenstechnik oder Anlagentechnik. Idealerweise können Sie eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Reinmedien in einem GMP-regulierten Umfeld vorweisen. Ferner sollten Sie über Kenntnisse der aktuellen Standards und gängigen Vorschriften im Pharma-Bereich (cGMP etc) verfügen.

Sie sollten nach Möglichkeit folgende Eigenschaften mitbringen: hoher Qualitätsanspruch, Belastbarkeit, teamorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, zielgerichtetes und detailgenaues Arbeiten – auch unter Zeitdruck.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung der Reinmediensysteme im laufenden Produktionsprozess (AP, Wfl, RD, Stickstoff, Druckluft), die Planung von Wartungs- und Requalifizierungsmaßnahmen sowie die Betreuung der externen Firmen bei der Durchführung dieser Maßnahmen. Die Mitwirkung an der Konzeption und Planung von Neuanlagen im Rahmen von Neubauprojekten gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie die Begleitung von Inbetriebnahmen und Initialqualifizierungen von Neuanlagen. Die Erstellung, Prüfung und Pflege von GMP-relevanten Dokumenten (Risikoanalysen, Arbeitsanweisungen, etc.) runden Ihr Aufgabenprofil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@ursapharm.de


Bitte beachten Sie:

Postalisch eingesandte Bewerbungen werden von uns digital erfasst. Nach der Erfassung werden die Unterlagen vernichtet und nicht an Sie zurückgesandt.