Referent (m/w/d) Klinische Studien im Bereich MedWiss

Die Mission

Unsere Mitarbeiter stellen hochwertigste Markenprodukte für die Gesundheit her. Die stabile und außergewöhnliche Qualität unserer Produkte und Prozesse bei der Fertigung gründet unter anderem auf unserem Innovationsgeist, dem uneingeschränkten Qualitätsbewusstsein und unserer besonderen Qualitätskultur. Wir wachsen weiter und suchen Sie in Vollzeit!

Ihr zukünftigen Aufgaben

  • Enger Kontakt mit Studienzentren und relevanten Schnittstellen im Unternehmen; Betreuung aller notwendigen Studienbelange
  • Vorbereitung von Studienunterlagen zur Vorlage bei Ethikkommissionen und Behörden
  • Erstellung von Studienplänen und Verfolgen der Studien gemäß den festgelegten Plänen
  • Überwachung der Studien vor Ort und/oder Remote
  • Unterstützung der Entwicklung von eCRFs/EDCs für Studien durch die Definition von inhaltlichen Anforderungen, durch Tests und Validierung
  • Betreuung von medizinisch-wissenschaftlichen Anfragen unserer Kunden (Ärzte, Apotheker, Patienten)

Ihr Profil

  • Berufsausbildung im medizinischen, pharmazeutischen oder naturwissenschaftlichen Bereich; möglich, aber keine Voraussetzung ist ein vergleichbares FH-Studium
  • Hohen Affinität und Interesse zu medizinischen Belangen rund um Auge und Optik
  • Erfahrungen im Management und Monitoring von klinischen Studien, idealerweise mit Medizinprodukten und Arzneimitteln
  • Fachkenntnisse in Regularien wie zum Beispiel GCP, EU MDR, ISO 14155
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office Produkte (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Eigenständiges, strukturiertes, verantwortungsbewusstes, teamorientiertes, präzises und zielgerichtetes Arbeiten auch unter Zeitdruck sowie Fähigkeit, zu priorisieren
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen, gelegentlich Dienstreisen

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@URSAPHARM.de

Bitte beachten Sie:
Postalisch eingesandte Bewerbungen werden von uns digital erfasst. Nach der Erfassung werden die Unterlagen vernichtet und nicht an Sie zurückgesandt.