Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Assistenz der Herstellungsleitung

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium – Bachelor of Science in den Fachgebieten Biologie, Medizin oder Pharmazie oder Bachelor of Engineering im Fachgebiet Lebensmittel-, Bio-, Umwelt- und Prozess-Verfahrenstechnik. Sie haben Erfahrung auf dem Gebiet der Sterilabfertigung und sehr gute Kenntnisse der einschlägigen GMP-Regularien. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift sowie die marktüblichen PC-Tools (MS Office). Darüber hinaus gehen Sie sicher mit einem ERP System (bevorzugt SAP – Modul PP/PI) um.

Sie sollten nach Möglichkeit folgende Eigenschaften mitbringen: Sicheres Auftreten, verantwortungsvolle, engagierte Arbeitsweise, zielgerichtetes und detailgenaues Arbeiten -auch unter Zeitdruck-, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, teamorientierte Arbeitsweise sowie Spaß am Handeln aus Eigeninitiative.

Zu Ihren Aufgaben gehört die Assistenz der Herstellungsleitung. Sie fungieren als Ansprechpartner für Behörden und wirken mit bei Kundenaudits. Die Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie das Batch Record Review der Produktionspapiere.

Die Durchführung von Personalschulungen rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@ursapharm.de


Bitte beachten Sie:

Postalisch eingesandte Bewerbungen werden von uns digital erfasst. Nach der Erfassung werden die Unterlagen vernichtet und nicht an Sie zurückgesandt.