Chemielaborant (m/w/d) in der Qualitätskontrolle

Die Mission

Unsere Mitarbeiter stellen hochwertigste Markenprodukte für die Gesundheit her. Die stabile und außergewöhnliche Qualität unserer Produkte und Prozesse bei der Fertigung gründet unter anderem auf unserem Innovationsgeist, dem uneingeschränkten Qualitätsbewusstsein und unserer besonderen Qualitätskultur. Wir wachsen weiter und suchen Sie in Vollzeit!

Ihre zukünftige Aufgabe

  • Vorbereiten, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von u.a. chem.-physik. Analysen, z.B. von Ausgangsmaterialien, Zwischen- und Fertigprodukten – unter Einhaltung der GMP-Richtlinien
  • Probenahme von Ausgangsmaterialien, Zwischen- und Endprodukten
  • Einsatz betriebsüblicher instrumenteller Analysenmethoden, z.B. HPLC, GC, volumetrische, spektroskopische und sonstige Arzneibuchmethoden auf unterschiedlichen Gebieten
  • Begleitende analytische Untersuchungen nach festgelegten Methoden im Rahmen von GMP-relevanten Prozessen
  • Inbetriebnahme, Kalibrierungs-, Pflege- und Wartungsarbeiten der eingesetzten Prüfmitteln
  • Herstellung und Kontrolle von Reagenzien und Überwachung des Verbrauchsmittelbedarfs

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit Ausbildungsinhalten der chemischen Analytik, z.B. als Chemielaborant/in, Biologielaborant/in, CTA/BTA/PTA ; auch möglich aber keine Voraussetzung, ist ein vergleichbares FH-Studium
  • Erfahrung im Bereich der chemischen und instrumentellen Analytik
  • Sehr gute Kenntnis der GMP-Richtlinien und der Laborabläufe
  • Erfahrung mit HPLC, Kenntnis der Software OpenLab von Vorteil
  • Freude an praktischen Tätigkeiten in einem analytisch-chemischen Labor
  • Ausgeprägtes analytisches sowie Qualitäts-, Verantwortungs- und Terminbewusstsein
  • Gute Kenntnisse der MS-Office Produkte
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Schichtarbeit

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@URSAPHARM.de

Bitte beachten Sie:
Postalisch eingesandte Bewerbungen werden von uns digital erfasst. Nach der Erfassung werden die Unterlagen vernichtet und nicht an Sie zurückgesandt.