Assistenz (m/w/d) der Herstellungsleitung

Die Mission

Unsere Mitarbeiter stellen hochwertigste Markenprodukte für die Gesundheit her. Die stabile und außergewöhnliche Qualität unserer Produkte und Prozesse bei der Fertigung gründet unter anderem auf unserem Innovationsgeist, dem uneingeschränkten Qualitätsbewusstsein und unserer besonderen Qualitätskultur. Wir wachsen weiter und suchen Sie in Vollzeit!

Ihre zukünftige Aufgabe

  • Erstellung, Prüfung und Schulung von Herstell-, Abfüll- und Verpackungsanweisungen
  • Erstellung, Prüfung und Schulung von Standardverfahrensanweisungen (SOPs)
  • Überwachung der Herstell-, Abfüll- und Verpackungsprozesse hinsichtlich Einhaltung der geltenden SOPs und einschlägigen Regularien
  • Durchführung von Batch Record Reviews
  • Bearbeiten und Bewerten von Abweichungen und erforderlichen korrektiven sowie präventiven Maßnahmen bzw. Initialisierung dieser Maßnahmen
  • Mitarbeit bei der Digitalisierung der GMP Dokumentation
  • Förderung der Qualitätskultur und die kontinuierliche Verbesserung durch tägliche Interaktion und Präsenz
  • Befähigung und Inspiration der Mitarbeiter durch Vorleben der Unternehmenswerte und Prioritäten
  • Ansprechpartner für Behörden und Mitwirkung bei Kundenaudits
  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Produkte
  • Mitarbeit bei der Optimierung von Produktionsprozessen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium, bzw. Bachelor of Science in den Fachgebieten Pharmazie/Biologie/Medizin oder Bachelor of Engineering im Fachgebiet Lebensmittel-, Bio-, Umwelt- und Prozess-Verfahrenstechnik
  • Sehr gute Kenntnis der GMP-Richtlinien und der Produktionsabläufe in der Sterilfertigung
  • Zielgerichtetes und detailgenaues Arbeiten – auch unter Zeitdruck -, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, teamorientierte Arbeitsweise sowie Spaß am eigeninitativen Handeln
  • Gute Kenntnisse der üblichen MS-Office Produkte
  • ERP-System-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie guter sprachlicher Ausdruck

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@ursapharm.de

Bitte beachten Sie:
Postalisch eingesandte Bewerbungen werden von uns digital erfasst. Nach der Erfassung werden die Unterlagen vernichtet und nicht an Sie zurückgesandt.